Discountbroker im Vergleich und Onlinebroker

DEGIRO

DEGIRO

DEGIRO ist ein Broker aus den Niederlanden. Das Unternehmen ist 2008 als Brokerage-Dienstleister für institutionelle Kunden gestartet. Seit 2013 bietet DEGIRO seine Dienste auch Privatanlegern in 17 europäischen Ländern an.

DEGIRO kann als Preisbrecher bezeichnet werden, da die Gebühren durchgängig sehr niedrig sind. Eine Xetra-Order kostet z.B. nur 2 € + 0,008 % pro Order. Ein außerbörslicher Handel wird nicht angeboten, Zertifikate und Optionsscheine können aber über die Frankfurter Zertifikatebörse gehandelt werden. Auch hier sind die Trades mit 2 € + 0,1 % sehr günstig bepreist.

Einschränkungen müssen Anleger bei den Orderarten machen. Derzeit sind Bestens, Limit und Stop Loss verfügbar. Die Ausführung von Sparplänen bietet DEGIRO derzeit noch nicht an.

Der deutschsprachige Kundenservice ist über eine deutsche Nummer erreichbar, sitzt aber physisch in Amsterdam. Da DEGIRO seinen Sitz in den Niederlanden hat, wird keine deutsche Kapitalertragssteuer abgeführt. Es wird aber ein Jahressteuerbericht zur Verfügung gestellt.

–> direkt zu DEGIRO

Depotgebühren

  • kostenlos
  • Teilausführungen kostenlos (bei taggleicher Ausführung)
  • Limit- und Orderänderungen kostenlos

Handelsangebot

  • Aktien, Zertifikate, Optionsscheine
  • Anleihen, Fonds, ETFs
  • Futures, Optionen
  • Aktien-CFDs (Marketmaker: Morgan Stanley)
  • Devisen

Ordergebühren

  • Xetra (Aktien): 2,- € + 0,008 % Ordervolumen (Max 30,00 €)
  • Frankfurter Zertifikate-Börse: 2,- € + 0,10 % Ordervolumen
  • 14 Europäische Börsen (Aktien): 4,- € + 0,04 % Ordervolumen (Max 60,00 €)
  • Polen: 5,- € + 0,15 % Ordervolumen
  • Griechenland, Tschechien, Türkei, Ungarn: 10 € + 0,15 % Ordervolumen
  • USA: 0,50 € + 0,004 $ je Aktie
  • Kanada: 2,- € + 0,01 CAD je Aktie
  • ETFs (Xetra & weltweit): 2,- € + 0,02 %
  • Futures: ab 0,75 € / Kontrakt
  • Optionen: ab 0,75 € / Kontrakt

Handelsplätze

  • Xetra
  • Frankfurter Zertifikate-Börse
  • EUREX
  • 20 europäische Börsen
  • USA: NASDAQ, NYSE, AMEX, NYSE Arca, Currenex
  • Kanada: Toronto Stock Exchange, Toronto Ventures Exchange
  • Welt: Australian Securities Exchange, Hong Kong Stock Exchange, Tokyo Stock Exchange, Singapore Exchange

Trading Tools

  • Webtrading
  • mobile Trading-App für iOS & Android
  • mobile Webseite für mobile Browser

Orderarten

  • Standard (Limit, Stop Loss etc.)

Realtimekurse

  • sämtliche Kurse 15 min. zeitverzögert
  • Realtimekurse für viele Börsen kostenpflichtig zubuchbar (z.B. Xetra Level 1 ab 9,70 € / Monat)

Abgeltungssteuer
DEGIRO hat seinen Sitz in den Niederlanden. Die deutsche Abgeltungssteuer wird nicht automatisch einbehalten und steht das ganze Jahr für das Trading zur Verfügung. Allerdings muss diese am Ende des Jahres im Rahmen der persönlichen Einkommenssteuererklärung abgeführt werden. DEGIRO unterstützt Kunden hier mit einem Jahressteuerbericht.

Einlagensicherung
DEGIRO ist rechtlich keine Bank, sondern eine Investmentgesellschaft. Einlagen auf dem Verrechnungskonto sind über die niederländische Behörde für Finanzmärkte (AFM) bis zu 20.000 € pro Person abgesichert. Die Wertpapiere liegen – wie bei anderen Brokern auch üblich – bei einer Verwahrstelle und gehören damit nicht zur eventuellen Insolvenzmasse.

–> direkt zu DEGIRO